Plötzlich Banshee

Titel: Plötzlich Banshee
Autorin: Nina Maeckay
Verlag: Piper
Preis: €15 (D) €15,50 (A)
Seiten: 400
Genre: Fantasy
Format: Broschiert
Erschien: 01.09.16
Von einer Reihe: 1/1
Inhalt
Alana ist eine Banshee, eine Todesfee der irischen Mythologie. Sie sieht über dem Kopf jedes Menschen eine rückwärts laufende Uhr, die in roten Ziffern die noch verbleibenden Monate, Tage, Stunden und Minuten seiner Lebenszeit anzeigt. Da Banshees in dem Ruf stehen, Unglück zu bringen, bleibt sie lieber für sich. Allerdings gestaltet sich das gar nicht so einfach, denn Alana kreischt automatisch in bester Banshee-Manier wie eine Sirene los, wenn ihr ein Mensch begegnet, der in den nächsten Tagen sterben wird. Doch dann tauchen in Santa Fe mehrere Leichen auf, die Alana ins Visier des attraktiven Detectives Dylan Shane geraten lassen. Kann sie das Geheimnis der dunklen Sekte lüften, die scheinbar magische Wesen sammelt? Und werden sowohl Detective Shane als auch ihr bester Freund Clay den Kontakt mit Alana überleben?
Meinung
Mich hat dieses Buch allein schon wegen diesem Super Cover und der wunderschönen Aufmachung sofort angesprochen. Als ich das Buch dann auch endlich hatte, hat es mich sofort in den Bann gezogen.
Die Hauptprotagonistin Alana hat mir am aller  meisten aus dem Buch gefallen, sie war Zielsicher, Lustig und Tollpatschig sodass man musste immer wieder lachen. 
Spannend war zu sehen, ob Alana die Mordserie aufdecken kann. Immer wieder kamen überraschende Ereignisse die der Leser nicht vorhersehen konnte.
Begleitet wurde diese ganze Geschichte von Romance und den Humorvollen, Spanenden und einfach leserlichen schreibstil von Nina Maeckay.
Mehr Einblicke hatte man dadurch, das abwechselnd  aus den verschiedenen Sichten von Alana und Dylen geschrieben wurde. Das machte es viel Interessanter und man hatte mehr Einblicke der Gefühle des anderen.
Das Ende war zwar vorhersehbar, das Störte mich aber nicht wirklich sehr, denn es waren genug Überraschungen im ganzen Buch.
Fazit
Eigentlich hatte dieses Buch alles an sich, das ich ihm 5 Sterne geben könnte, aber wegen dem Ende ziehe ich einen halben Stern ab. 

⭐️⭐️⭐️⭐️🌟

Kommentare

  1. Jetzt freue ich mich noch mehr darauf, es bald zu lesen ! :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

Translate